Werbeanzeigen

GRILLBROT


Mit diesem Grillbrot habe ich mal französische und italienische Urlauber in einer Art Jugendherberge im isländischen Hochland beeindruckt .
Grillbrot , 4 Stück // 4 peaces of grilled bread
Teig // Dough
•25 Gramm Hefe / Yeast
•150 g lauwarmes Wasser// warm water
•100 g Bier hell// beer, prefer pils
•1 TL Salz //teaspoon salt
•450 g Mehl //regular flower
•2 Zweige Rosmarinnadeln ( 2 EL trocken)//2 branches rosmary neeedels or (2 tablsp. dryed)
•3 Zweige Thymian gehackt, alternativ 2 EL getrocknet // ore thyme
Alle Zutaten zusammen kneten. Danach ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
Knead everything together. Let rise for 1 h at a warm place. Divide dough in 4 peaces and form flatbreads. Poke with the fork a couple of times.
Teig in 4 Teile teilen und zu flachen Fladen formen. Diese dann mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Fladen 5-6 Minuten pro Seite auf dem heißen Grill bei hoher Hitze backen. Grillrost vorher bisschen einfetten. Kann auch in einer gefetteten Pfanne ausgebacken werden.
Grill 5-6 min. each side on a hot greased grill. Works also in a greased pan
GRILLBROT TÜTE
Ich habe mir alle trockenen Zutaten abgemessen und in einer Ziplocktüte verpackt. Anstatt frischer Hefe habe ich 1P. Trockenhefe verwendet. Die flüssigen Zutaten und weitere Zubereitung in Stichpunkten mit permanent Merker auf die Tüte geschrieben. So hat man schon alles fix und fertig dabei und kann direkt mit dem Backen loslegen.  Die Trockenhefe hält auch Temperaturschwankungen und direkte Sonneneinstrahlung aus, für mich daher praktischer als Frischhefe! / Messure the dry ingredients and put in a ziplock bag. Write with a permanent marker the missing ingredients and further baking instructions on the bag. That way you got everything ready to go. Dry yeast is working very well for me. The German kind is resistend to extreme tempeture change and direct sunlight, so much easyer to handle than the fresh yeast.
GRILLBROT GEBACKEN
Neu angeschafft habe ich mir einen mini Vakuumierer.                          https://amzn.to/2HUPNnB  Sehr Praktisch mit USB aufladbar, braucht allerdings eine ebene, feste Auflagefläche damit er gut arbeiten kann. Damit habe ich auch die Medikamente für Thailand vakuumiert, Sonnencreme, extra mitgenommene Gewürze usw. Damit werde ich in Zukunft auch solche vorbereiteten Backmischungen einschweissen.

Werbeanzeigen
Kategorien:Kochen unterwegs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: