Maincamping Lichtenfels, Oberfranken, Bayern


Im gelben Kreis sind die Dauercamper, an der roten Linie die WoMo Stellplätze

Der Lichtenfelser Campingplatz am Main liegt etwas versteckt ist klein und gemütlich. Im Ortsteil Oberwallenstadt muss man 2x bergabfahren und eine kurze schmal wirkende Brücke überwinden um den Campingplatz zu erreichen. Die Brücke hat keine einschränkende Beschilderung.

Der Eingangsbereich vom Maincamping macht nicht viel her. Dort stehen die ganzen Mülleimer und Container. Die Anmeldung befindet sich direkt gegenüber und hat somit immer ein Auge drauf und es ist sauber und ordentlich. Die Preisliste und Öfnnungszeiten habe ich hier verlinkt.

Der Spielplatz besteht aus einem Sandkasten, Schaukel, Wippe und einer betonierten Tischtennisplatte. Alles recht eng angeordnet und fast direkt hinter der Schranke. Da der Badesee mit kleinen Sand-Badebuchten das eigentliche Highlight ist, werden die Spielgeräte wahrscheinlich selten benutzt.

Für die Dauercamper ist die Seeseite reserviert. Die Wohnmobilstellplätze sind wunderschön am Main entlang aufgereiht und in der Mitte des Campingplatzes, zum Teil unter alten Bäumen, ist auch noch schön Platz für Urlauber mit Wohnwagen oder Dachzelt.

Die Sanitäranlagen sind am Eingang des Campingplatzes angeordnet. Zur Zeit noch etwas in die Jahre gekommen, aber eine Renovierung ist geplant und hat schon mit kleinen Schritten begonnen. Auf jeden Fall ist alles sauber. Einen Aufenthaltsraum und Küche mit Spülmöglichkeiten habe ich auch gesehen. Die Ausstattung des Campingplatz ist hier beschrieben. Ich wurde darauf hingewiesen das es für Kanus und kleine Boote auch einen Einlass in den Main gibt. Fahrräder könnrn auch ausgeliehen werden und man arbeitet mit einem Kanuverleih zusammen.

Am Baggersee, wie der Ortswiesensee von den Einheimischen genannt wird, gibt es auch Tretboote zu mieten, einen betonierten Bootseinlass, Badesteg und Sandbuchten um den ganzen See verteilt. Hunde hüpfen abends schon mal in den See, Angler sind an einsamen Stellen zu finden und das Karibische Eck sorgt für gute Laune. Eine Schautafel mit beliebten Wanderwegen findet man am grossen Parkplatz neben dem Campingplatz. Dort ist auch eine extra Entsorgungsstation für Wohnmobile, zusätzlich zu der Station auf dem Campingplatz. Praktisch für alle, die vielleicht ankommen wenn die Anmeldung gerade nicht besetzt ist.

Der Baggersee und das Karibische Eck, sowie der Fussball- und Tennisplatz sind bei den Einheimischen sehr beliebt. Am See sind in den letzten Jahren neu hinzugekommen: Ein Beach-Volleyballfeld, Basketballkorb und kleines Fussballfeld für die Bade- und Campinggäste.

2021 wird ab Anfang August auch wieder das Seefest der Wasserwacht Lichtenfels stattfinden. Das ist ein grosses Spektakel mit Lichtern auf dem See, Feuerwerk und Musik.

Blick vom See zum Campingplatz und Karibischen Eck

Bilder auf dem Campingplatz konnte ich leider keine machen, dafür bräuchte ich die Einwilligung der Stadt. Da ich nur immer von Freitag abend bis Sonntag früh in Lichtenfels bin, war es mir nicht möglich diese so kurzfristig zu bekommen. Dies wird aber sicherlich nachgeholt.

Kategorien:Campingplätze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: