UAS / Drohne


Ab dem 31.12.2020 muss sich jeder Betreiber eines UAS in Deutschland registrieren, der ein UAS mit einer Startmasse ab 250 g oder einer Kamera betreibt. Ganz egal wo er sie in Deutschland fliegen lässt.

Genaueres gibt es auf der Webseite vom Luftfahrt Bundesamt

Und die (Urlaubs)Gesetze anderer Länder. Für alle, die ihre Drohne mit in den Urlaub nehmen.

Kategorien:Hilfreiche LINKS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: