Camping Igueldo San Sebastián & Donostia; Spanien


Ganz WICHTIG: bei der Anfahrt des Campingplatzes bitte auf die richtige Adresse achten. Nähere Erläuterung am Ende des Artikel.

Hier ist die Karte der Pyrenäen Tour. Dort sind auch der Campingplatz und die genannten Stops die wir in der Stadt eingelegt haben vermerkt. Donostia San Sebastian liegt am Atlantik direkt an der Grenze zu Frankreich.

Camping Bungalows Igueldo San Sebastián (Padre Orkolaga Ibilbidea 69, 20008 Donostia) ist eine grosse, gepflegte Anlage mit allem möglichen Komfort den wir nicht genutzt und angeschaut haben.

Die Plätze waren eben, mit Gras bewachsen und mit Hecken abgetrennt. Der Sanitärbereich aussreichend gross und auch sauber, obwohl es recht voll war. Die Waschmaschine und den Trockner darf man nur bis in den frühen Abend hinein benutzen. Das Personal kam und wollte den Raum abschliessen, war aber sehr verständnisvoll und freundlich und hat gewartet bis die Maschinen, die ich nutzte, durchgelaufen waren. Die Anmeldung war mit 2 Personen besetzt und es wurde zügig gearbeitet, viel Informationsmaterial war ausgelgt mit Englisch konnte man sich gut verständigen .

Die Bushaltestelle ist wirklich nur ein paar Schritte den Berg hinab vom Campingplatz entfernt und man kommt damit super in die Stadt Donostia San Sebastian. Die Busse fahren SEHR pünktlich und müssen bar, am besten passend, bezahlt werden! Ein Aushang der Fahrzeiten war bei der Anmeldung. Auch der Rückweg ist mit Bus gut möglich. Der öffentliche Nahverkehr ist so günstig, das man sich das individuelle fahren mit dem eigenen PKW wirklich sparen kann.

San Sebastian ist durchaus einen Besuch wert. Der Strand ist natürlich recht voll, als reinen Badeurlaub würde ich den Ort nicht wählen. Es gibt viele leckere Taps Restaurants. Empfehlen kann ich dieses hier: A Fuego Negro. Bitte unbedingt die Mini-Burger probieren…einfach göttlich. Mit Händen und Füssen haben wir fast die ganze Tappas Karte 2x bestellt. War für uns 3 reichlich und unser Junior hat dann nochmal 3 Mini Burger geordert weil es sooo lecker war. Essenszeit war gegen 15 Uhr beendet.

Es ist wirklich fantastisch durch die Altstadt zu laufen, die Menschen stehen draussen an Stehtischen und essen und trinken und es herrscht fast Volksfeststimmung zur Mittagszeit. Ab ca. 15 Uhr ist urplötzlich alles vorbei, die Strassenkehrer übernehmen das Altstadtbild. SIESTA , bis dann am Abend wieder leben in den Gassen herrscht. Fragt am Besten bei der Rezeption vom Campingplatz von wann bis wann genau die Siesta herrscht, den dann sind die Tapas-Läden geschlossen. Die touristischen Verkaufsstände und auch die Eisdiele waren jedoch geöffnet, ein Bummel lohnt also zu jeder Zeit. Sehr leckeres Eis gab es hier: Gelateria Boulevard, Alameda del Blvd., 10, 20003 San Sebastián. Dort ist auch eine Grünanlage und eine Art Busbahnhof für die Altstadt. Dort hielt auch der Bus mit dem wir gefahren sind.

Eine schöne Pause kann man überall in einem der vielen Parks der Stadt einlegen, an einem der Strände oder auf der Bateria De Las Damas. Von dort oben hat man einen schönen Blick auf die Bucht. Der Weg ist zu Fuss nicht so anstrengend und sehr schön.

Zum Lebensmittel einkaufen empfehle ich die Mercado de la Bretxa, Markthalle  Boulevard Zumardia, 3, 20003 Donostia. Mit dem Fahrstul kommt man nach oben zu den Ständen. Fleischer, Wurst, Gebäck….. ein paar Stände waren auch Nachmittags noch offen, aber Vormittags muss es einfach gigantisch sein. Hier braucht man Bargeld und bitte nicht hungrig einkaufen gehen. Es ist alles so lecker und günstig, das man sich kaum beherrschen kann.

Ganz WICHTIG: bei der Anfahrt des Campingplatzes bitte auf die richtige Adresse achten. Es gibt 2 Campingplätze mit ähnlichem Namen. Unser Navi hat uns eine schmale gewundene Strasse geführt. Man kommt erst an diesem 2. Platz vorbei, bevor man zum grösseren , oben erwähnten Platz ankommt.Der 2. Platz heisst Camping Igara de San Sebastián, (De Igara Bidea 195, 20018 Donostia) und hat sehr kleine Parzellen!!! Bei Einheimischen recht beliebt ist der kleine Pool und das Restaurant. Da kann es, je nach Gästen, etwas lauter sein. Das Restaurant ist absolut einmalig, auch vom Preis -Leistungsverhältnis! Steak und Catalan Hähnchen…. waren TOP. Trotzdem möchte ich dort nicht nochmal übernachten, aber Abendessen!

Kategorien:Campingplätze, Städtereisen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: