Karkle Camp, Memel; Litauen


Ca. 20 Km von der Fähre am Kurischen Haff entfernt, liegt der Campingplatz sehr günstig für Ausflüge dorthin.

Das Karkle Camp ist ein sehr netter, ruhiger Campingplatz, trotzdem er direkt an der Strasse liegt.Die Einfahrt erfolgt direkt von der grossen Strasse (2217) aus. Es ist etwas schwierig zu sehen, bitte nicht in die kl. Nebenstrasse fahren. Von dort aus kommt man nicht mit dem Fahrzeug auf den Platz.

Die Wiese ist ziemlich eben, es gibt wenig Schattenplätze und die Stromsäulen sind mittig auf dem Paltz angeordnet. Parzellen sind zwar im Plan eingezeichnet, aber wurden nicht beachtet als wir dort waren. Man stellt sich hin, wo es einem passt. Sanitäranlagen waren sehr sauber, wenn auch nur wenige Toiletten und nur 2 Duschen vorhanden sind. Waschmaschine für 3€ nutzbar, WiFi-Empfang war dürftig Für die Kids gab es 2 kleine mobile Fussballtore. Ein paar hölzerne Pavillions die Schatten spenden , stehen zur freien Verfügug und stehen mittig auf dem Campingareal.

Innerhalb von 5 Minuten ist man zu Fuss am Naturstrand, der auch auch von den Einheimischen stark frequentiert wird. Lt. Google gibt es (jetzt?) 2 Restaurants in Laufdistanz. Die Verständigung mit dem Personal vom Karkle Camp gestaltete sich sehr freundlich , aber schwierig. Daher haben wir keine Empfehlung für „auswärts Essen“ bekommen können.

Nachts wird der Platz bewacht. Die Rezeption ist besetzt und es wird einem mit der Taschenlampe geleuchtet wenn man die Sanitären Anlagen benutzt. Ob die Sicherheitsleistung notwenig ist kann ich nicht sagen. Auf der ganzen Reise habe ich mich nie unsicher gefühlt!

Dies war ein Platz auf unserer Baltikum Tour.

Weitere Plätze zu Litauen, Lettland und Estland

Hilfreiche Links zum Baltikum allgemein.

Kategorien:Campingplätze

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: