Werbeanzeigen

GSI Pinnacle Camper TÖPFE & PFANNE


Wir haben nur noch 2 Becher/Schüsseln im Set und nutzen den übrigen Platz für anderes.

GSI Camping Koch-und Geschirrset

2 Töpfe (2l / 3l), 1 Pfanne 23cm Durchmesser, 4 Teller/Becher/Schüsseln, Griff und Beutel zum verpacken, welchen man dann auch zum spülen verwenden könnte. Alles sehr schön ineinander zu stapeln und nimmt wirklich nicht viel Platz weg mit 24cm Durchmesser und rund 16cm Höhe.

Die Töpfe sind innen mit Teflon beschichtet und aus Aluminium gefertigt, genauso wie der Griff. Der Rest ist aus Kunststoff, die Dichtungen der Deckel aus Silikon. Daher sollten diese immer richtig auf dem Topf sitzen, damit sich da nichts verformt. Kein kochen mit angeschrägtem Deckel wie zuhause, da muss man schon drauf achten.

Der abnehmbare Griff für die Töpfe und die Pfanne passt sehr gut und hält wirklich schön fest, ohne wackelig zu sein. Durch einen kleinen Schieber kann der Griff zusammengeklappt werden und rastet beim aufklappen auch richtig ein. Verstauen kann man ihn dann einem der Becher.

Die Beschichtung innen ist sehr kratzfest und robust. In den 6 Jahren die wir das Set hin und wieder nutzen sind zwar ein paar Kratzer aufgetreten, aber es haftet nichts an oder blättert ab.

Die Beschichtung innen ist sehr kratzfest und robust. In den 6 Jahren die wir das Set hin und wieder nutzen sind zwar ein paar Kratzer aufgetreten, aber es haftet nichts an oder blättert ab.

Der Boden ist leicht gerillt und ich würde ihn nicht auf einen normalen Elektroherd stellen. Das empfinde ich als kleinen Nachteil denn dadurch kann ich meine Töpfe selten in den vorhandenen Camping Küchen verwenden. Alles zusammen bringt 1600g auf die Waage.

Die Töpfe sind groß genug, um vernünftig für 3 Personen drin zu kochen. Wobei man bedenken muss, dass bei den angegebenen 2/3l der Topf randvoll ist. Eine 500g Packung Spaghetti bekommt man im 3l Topf aber gerade noch gekocht.

Die Pfanne ist für unseren Bedarf etwas zu klein geraten. Reicht zum Anbraten von Speck / Zwiebeln/ Knoblauch. Aber nicht mehr für 3 Steaks, Bratwurst, oder Rühreier am Morgen, für 3 Personen. Also da brauchten wir definitiv noch eine 2. Pfanne am Start!

Die Deckel der Töpfe haben einen einklappbaren Griff, der zum Kochen schon hochgestellt sein sollte, damit er nicht warm wird und eine Ausgiessfunktion. Im Allgemeinen ganz nett, aber man muss sehr auf den Wasserdampf aufpassen und den Deckel richtig festhalten. Das gezeigte „3Finger“ Prinzip, auf der üblichen Verkaufseiten, funktioniert nicht gut. Wenn es heiss wird greift man nicht mehr richtig zu und hat die Nudeln aus dem Topf gekippt. Ist uns schon passiert und war nicht lustig …. Deswegen haben wir jetzt zusätzlich ein faltbares Küchensieb dabei.

Das Geschirr hat einen neuen Post erhalten.

Werbeanzeigen
Kategorien:AusrüstungSchlagwörter:, , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: