Molo Resort Camping, Oświęcim (Auschwitz); Polen


Angeschlossen an ein Hotel, hat der gleichnamige Campingplatz ausser parzellisierten Plätzen auch Ferienhäuser zu vermieten. Hier kann man auch spät Abends zu unüblichen Zeiten ankommen, denn der Check in erfolgt dann an der Rezeption im Hotel. Tagsüber ist die Rezeption neben dem grossen Parkplatz. Das Hotel ist ausgeschildert und gut zu finden. Die Zufahrt zum Campingplatz erfolgt über den Parkplatz der Hotelgäste. Nach Auschwitz sind es nur rund 15 Minuten mit dem Auto, nach Krakau braucht man etwa eine Stunde.

vom Sanitärgebäude zu den Stellplätzen

Die Parzellen vom Molo sind mit kleinen Hecken begrenzt, mit Rasen bewachsen und eben und nicht sehr gross. Im Küchenraum gibt es einen Gemeinschaftskühlschrank, Spülbecken und Waschmaschine, sowie Getränkeautomaten. Die Sanitäranlagen waren extem sauber und rollstuhlgerecht. Die Ausleuchtung auf dem Campingplatz ist sehr gut und alles ist liebevoll und sehr ästhetisch gestaltet.

Wir kamen spät an und sind früh weitergefahren. Daher konnten wir uns nicht genau umschauen. Was wir entdeckt haben sind ein Angelteich, Schwimmbad, Tennis, Spielplatz, Restaurant, ein Zelt für die Kinderanimation und im Winter gibt es eine Schlittschuhbahn. Ob alle Aktivitäten für die Camper zur Verfügung stehen oder manches nur für Hotelgäste gilt, ist mir nicht bekannt.

Trotzdem das Hotel einen „todschicken“ Eindruck gemacht hat, war der Campingplatz sehr entspannt und wir waren angenehm überrascht.

Das war ein Stop auf unserer Tour „Zum Schwarzen Meer

weitere Campingplätze die wir in Polen kennen:

Campingplätze und Ausflugsziele in Rumänien:

Camping und Ausflusziele in Bulgarien:

Sofia Blue Gate Camping

Nessebar

Kategorien:Campingplätze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: